K. Andere persönliche Anpassungen der D7000

Ausschaltzeit des Monitors »

Tonsignal für Fokussierung und Selbstauslöser »

Auslösesperre bei fehlender Speicherkarte »

Automatische Beleuchtung des LCD-Displays »

Warnsymbole im Sucher »

Ausschaltzeit des Monitors

Nikon D7000 Men� Individualfunktionen c4

Das Menü Individualfunktionen „c4 Ausschaltzeit des Monitors“ legt fest, nach welcher Zeit sich der Monitor abschaltet, und zwar separat für

  • Bildwiedergabe,
  • Menüanzeige,
  • Aufnahme-Informationen,
  • Bildkontrolle und
  • Live-View.

Stelle hier eine längere Zeit ein, wenn dich ein zu frühes automatisches Abschalten des Monitors stört.

Tonsignal für Fokussierung und Selbstauslöser

Nikon D7000 Men� Individualfunktionen d1

Du kannst ein Tonsignal in Lautstärke und Tonhöhe festlegen, das

  • bei erfolgreicher Scharfstellung des Autofokus (ohne Schärfenachführung) und
  • während des „Countdowns“ des Selbstauslösers ertönt.

Das geht im Menü Individualfunktionen d1 Tonsignal. Wenn dich das Piepen nervt und du nicht andere stören möchtest, wähle die diskrete Variante und schalte es aus.

Auslösesperre bei fehlender Speicherkarte

Nikon D7000 Men� Individualfunktionen f8

In Nikons Voreinstellungen lässt sich die D7000 auslösen, auch wenn keine Speicherkarte eingelegt ist. Sie zeigt eine fehlende Speicherkarte an drei Stellen an:

  • Ein kleines schwarzes, links unten im Sucher blinkendes Symbol,
  • ein Fehlersymbol in der Anzeige verbleibender Bilder und
  • eine rote Einblendung „Demo“ während der Bildwiedergabe zu erkennen.

Wenn du ganz sichergehen möchtest, nicht eine Weile versehentlich ohne Speicherkarte zu fotografieren, solltest du das Menü Individualfunktionen f8 Auslösesperre auf „Ein“ setzen.

Automatische Beleuchtung des LCD-Displays

Nikon D7000 Men� Individualfunktionen d10

Wenn du das Menü Individualfunktionen d10 Displaybeleuchtung vom Standardwert „Aus“ auf „Ein“ stellst, wird das LCD-Display immer beleuchtet sein, wenn die Belichtungsmessung aktiv ist.

Warnsymbole im Sucher

Nikon D7000 Men� Individualfunktionen d4

Das Menü Individualfunktionen d4 Warnsymbole im Sucher erlaubt, drei Warnsymbole im Sucher ein- oder auszuschalten:

  • niedriger Akkustand
  • Fotografieren in Schwarz-Weiß (=Aufnahme-Menü „Picture Control“ steht auf „monochrom“)
  • keine Speicherkarte.

Du kannst das Menü getrost ignorieren, in Nikons Voreinstellungen sind die Warnungen eingeschaltet und das sollten sie bleiben.