E. Blitz

Ob, wann genau und wie hell der Blitz für eine Aufnahme leuchtet, entscheiden die folgenden Einstellungen:

E.1 Betriebsartenwähler »

E.2 Blitzsteuerungs-Taste »

E.3 Blitzmodus »

E.4 Blitzbelichtungskorrektur »

E.5 e1 Integriertes Blitzgerät »

 

Nikon D5100 Betriebsartenwähler

Oberseite

E.1 Betriebsartenwähler

Mit jeder Betriebsart ist eine automatische oder manuelle Blitzsteuerung verbunden:

  • AUTO, Motivprogramme, EFFECTS: Die Kamera-Automatik entscheidet über den Blitzeinsatz.
    Manche der Programme (z.B. Sport, Landschaft) verwenden den Blitz nie.
  •  : Kein Blitz.
  • P, S, A, M: Sie müssen den Blitz von Hand ein- und ausschalten und nur dort können Sie alle im Folgenden beschriebenen Einstellungen uneingeschränkt nutzen.
Nikon D5100 Blitzsteuerungs-Taste

Menü Bildbearbeitung

E.2 Blitzsteuerungs-Taste

Bewirkt Einschalten des Blitzes in den Betriebsarten P, S, A, M, indem ein Druck auf diese Taste ihn hochklappen lässt.
Zum Ausschalten den Blitz wieder herunterdrücken.

Nikon D5100 Blitzsteuerungs-Taste

Menü Bildbearbeitung

Nikon D5100 Aufnahme-Informationen Blitzmodus

Aufnahme-Informationen

E.3 Blitzmodus

Einstellung der Blitzsynchronisation:

 : Der Blitz leuchtet zu Beginn der Belichtungszeit, die mindestens 1/200 s und höchstens 1/60 s beträgt.

 Die längste Belichtungszeit kann abweichend bis zu 30 s lang werden.

 Der Blitz leuchtet zum Ende der Belichtungszeit.

 Vor der Aufnahme leuchtet ca. eine Sekunde das AF-Hilfslicht, um rote Augen zu reduzieren.

In anderen Betriebsarten als P, S, A, M sind möglicherweise nicht alle Auswahlmöglichkeiten verfügbar.

Dieselben Einstellungen können Sie schneller erreichen, wenn Sie die Blitzsteuerungstaste gedrückt halten und gleichzeitig das Einstellrad drehen.

Nikon D5100 Blitzsteuerungs-Taste

Vorderseite

Nikon D5100 Aufnahme-Informationen Blitzbelichtungskorrektur

Aufnahme-Informationen

Nikon D5100 Belichtungskorrektur-Taste

Oberseite

E.4 Blitzbelichtungskorrektur

Einstellung einer Blitzbelichtungskorrektur, d.h., der Blitz leuchtet gegenüber der automatisch ermittelten Helligkeit heller oder dunkler.

Anstelle der Aufnahme-Informationen können Sie diese Einstellung schneller erreichen, wenn Sie die Blitzsteuerungs-Taste und die Belichtungskorrektur-Taste gedrückt halten und gleichzeitig das Einstellrad drehen.

Nikon D5100 Menü Individualfunktionen e1 Integriertes Blitzgerät

Menü Individualfunktionen

E.5 e1 Integriertes Blitzgerät

Legt fest, ob die Kamera-Automatik die Blitzhelligkeit automatisch steuert (TTL) oder Sie die Helligkeit selber einstellen (M).