Belichtung

Auslöser »    Oberseite    oft

Andrücken aktiviert die Belichtungsmessung und evtl. (abhängig vom Menü Individualfunktionen c1 Belichtungsspeicher ») gleichzeitig den Belichtungsspeicher

MODE-Taste (Belichtungssteuerung) »    Oberseite

Auswahl von Programmautomatik (P), Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A) oder manueller Steuerung (M)

Belichtungskorrektur-Taste »    Oberseite    ! oft

Einstellung einer Belichtungskorrektur

vorderes Einstellrad »    Vorderseite    oft

  • schnelle Einstellung einer Belichtungskorrektur
    (nur in Betriebsart P, S und bei entsprechender Einstellung im Menü Individualfunktionen b4 Einfache Belichtungskorrektur »)
  • während des Fotografierens in Betriebsart A, M: Einstellung der Blende

AE-L / AF-L-Taste »    Rückseite    ! oft

„Einfrieren“ der aktuell gemessenen Belichtung (sofern nicht im Menü Individualfunktionen f7 AE-L/AF-L–Taste » eine andere Funktion eingestellt ist)

hinteres Einstellrad »    Rückseite    ! oft

  • bei Programmautomatik P: Verschieben von Blende und Belichtungszeit, so dass die Belichtung aber gleich bleibt
  • bei Blendenautomatik S und manueller Steuerung M: Einstellen der Belichtungszeit
  • bei Zeitautomatik A: Einstellen einer Belichtungskorrektur (abhängig von der Einstellung im Menü Individualfunktionen f4 Bildinfos & Wiedergabe »)

ISO-Taste »    Oberseite    ! oft

Festlegung der ISO-Empfindlichkeit (=der „Filmempfindlichkeit“)

ISO-Empfindlichkeits-Einstellung »    Aufnahme-Menü    ! oft

Festlegung der ISO-Empfindlichkeit und Einstellung der ISO-Automatik

Belichtungsmessung »    Rückseite    !

erlaubt die Auswahl der Belichtungs-Messmethode
(Matrix-, mittenbetonte Integral-, Spot-Messung)

b5 Messfeldgröße (mittenbetont) »    Menü Individualfunktionen

legt die Größe des mittleren Messfeldes für die mittenbetonte Integralmessung fest

Funktionstaste »    Vorderseite
Abblendtaste »    Vorderseite
AE-L / AF-L-Taste »    Rückseite

Abhängig von den Einstellungen im Menü Individualfunktionen f5 » / f6 »/ f7 » sind folgende für die Belichtung relevanten Funktionen verfügbar:

  • Schließen der Blende zur Beurteilung der Schärfentiefe
  • Aktivieren des Belichtungsspeichers
  • Erstellen einer Belichtungsreihe
  • Auswahl einer anderen Methode der Belichtungsmessung
  • Änderung der Schrittweite für Änderungen von Blende und Belichtungszeit zu einem ganzen Lichtwert

e5 Belichtungsreihen »    Menü Individualfunktionen
e6 Belichtungsreihen bei M »    Menü Individualfunktionen

legt fest, welche Einstellung bei Belichtungsreihen verändert wird

e7 BKT-Reihenfolge »    Menü Individualfunktionen

legt fest, in welcher Reihenfolge Einstellungen bei der Erstellung von Belichtungsreihen verändert werden

b1 ISO-Schrittweite »    Menü Individualfunktionen    
b2 Belichtungswerte »    Menü Individualfunktionen    
b3 Belichtungskorrekturwerte »    Menü Individualfunktionen    

legt fest, in welchen Abständen Änderungen der ISO-Empfindlichkeit (b1 ISO-Schrittweite »), von Blende und Belichtungszeit (b2 Belichtungswerte ») sowie von Belichtungskorrekturen (b3 Belichtungskorrekturwerte ») erfolgen

b6 Feinabstimmung der Belichtungsmessung »    Menü Individualfunktionen

Einstellung einer dauerhaften Korrektur der automatischen Belichtungsmessung