Objektivdaten

Erklärung: Sofern Sie an Ihrer D300s ältere Objektive ohne Autofokus verwenden, können Sie hier der Kamera die Objektivdaten (Brennweite und Lichtstärke) mitteilen. Dadurch können Sie auch mit diesen Objektiven die automatische Matrix-Belichtungsmessung verwenden und die Nikon-Blitze werden sich an den Bildwinkel anpassen.

Tipps: Wenn Sie tatsächlich solche manuellen Objektive an der D300s verwenden, sollten Sie auch die Daten in diesem Menü eintragen, um die Kamera-Automatik nutzen zu können.