Referenzbild (Staub)

Erklärung: Ermöglicht die Erstellung eines Referenzbildes zur Staubentfernung in der nachträglichen Bildbearbeitung: Ein Bild einer einheitlich grauen oder weißen Fläche zeigt alle Staubkörner als Abweichung vom einheitlichen grau bzw. weiß und kann in der Nikon-Software Capture 4 für eine Herausrechnung von Bildstörungen aufgrund von Staub auf dem Sensor verwendet werden.

Dies funktioniert nur mit dieser Nikon-Software und bei Dateien im RAW-Format.

Tipps: Ich benutze dieses Menü nie. Wenn Sie nicht mit der original Nikon-Software arbeiten, können Sie dieses Referenzbild ohnehin nicht verwenden. In jedem besseren Bildverarbeitungsprogramm können Sie auch Staubflecken wegretuschieren, und zwar bei Bedarf auch automatisch für eine größere Zahl von Bildern.