d7 Nummernspeicher

Erklärung: Dieses Menü legt fest, wann die in den Bilddateien enthaltene fortlaufende Nummer auf „0001“ zurückgesetzt wird.

Zur Auswahl stehen

Ein (Standardwert): Nach dem Anlegen eines neuen Ordners, dem Formatieren der Speicherkarte oder dem Einsetzen einer neuen Speicherkarte wird die Nummerierung mit der nächsthöheren Nummer fortgeführt.
Auch nach dem Löschen aller Bilder aus dem aktuellen Verzeichnis beim Übertragen zum Computer wird die Dateinummerierung fortlaufend weitergeführt.
Sollte im aktuellen Ordner eine andere Datei mit einer noch höheren Nummer sein, wird von dieser ausgehend weitergezählt.
Nach Überschreiten der Dateinummer 9999 wird ein neuer Ordner angelegt, in dem die Nummerierung mit 0001 neu beginnt.

Aus: In jedem der genannten Fälle beginnt die D300s wieder mit der Nummer 0001 im Dateinamen.

Zurücksetzen: Der Nummernspeicher wird einmalig zurückgesetzt (wird also wieder bei 0001 beginnen), danach wird die Nummerierung wieder mit Nummernspeicher und der Auswahl „Ein“ fortgesetzt.

Tipps: Belassen Sie unbedingt den Standardwert „Ein“.

Andernfalls werden Sie im Laufe der Zeit Dutzende oder gar Hunderte Bilder mit dem gleichen Dateinamen haben!

Das garantiert Chaos und viel Mühe, wenn Bilder aus verschiedenen Verzeichnissen zusammen sortiert werden. Schlimmstenfalls gehen Bilder durch Überschreiben von Dateien mit dem gleichen Namen verloren.