b1 ISO-Schrittweite

Erklärung: Dieses Menü legt fest, in welchen Abständen die Veränderung der ISO-Empfindlichkeit mit der ISO-Taste oder das Aufnahme-Menü ISO-Empfindlichkeits-Einstellung erfolgt: 1 LW, 1/2 LW oder 1/3 LW (Standardwert).

LW bedeutet „Lichtwert“; ein Lichtwert steht immer für eine Verdoppelung der Belichtung. Bei der Auswahl von 1 LW haben Sie ISO-Empfindlichkeiten 200, 400, 800, 1600 etc. zur Verfügung, bei 1/2 LW jeweils einen und bei 1/3 LW jeweils zwei zusätzliche Zwischenwerte.

Tipps: 1 LW anstelle des Standardwertes von 1/3 LW einstellen.

Abstände von 1 LW für 100, 200, 400, 800 ISO etc. reichen vollkommen aus und sparen unnötige Klicks mit dem Einstellrad.

Die ISO-Automatik benutzt übrigens weiterhin eine feinere Abstufung, auch wenn die Schrittweite hier auf 1 LW eingestellt ist.