a7 Scrollen bei Messfeldauswahl

Erklärung: Für die Auswahl des AF-Messfeldes mit den Richtungstasten lässt sich einstellen, was geschieht, wenn ein ganz am Rand liegender Sensor erreicht ist:

Umlaufend: Wenn z. B. der am weitesten rechts liegende Sensor gewählt ist, wird bei einer weiteren Bewegung nach rechts die Markierung zum ganz links liegenden Sensor springen.

Am Rand stoppen (Standardwert): Bewirkt, was der Menütitel aussagt – wenn z. B. der am weitesten rechts liegende Sensor ausgewählt ist, bringt ein weiterer Versuch, ihn nach rechts zu bewegen, nichts.

Tipps: Ich bevorzuge, den Standardwert auf „umlaufend“ zu ändern. Bei 51 Messfeldern der D300s braucht man doch eine Reihe von Tastendrücken, um einen AF-Sensor auf der anderen Seite des Suchers einzustellen und das Springen von einem Rand zum anderen beschleunigt das.

Alternativ können Sie auch die Zahl der Messfelder im Menü Individualfunktionen a3 Dynamisches AF-Messfeld reduzieren.