Konfigurationen verwalten

Erklärung: Dieses Menü erlaubt es Ihnen, bestehende Konfigurationen zur Bildoptimierung (s. voriger Menüpunkt Bildoptimierung konfigurieren) zu kopieren und mit Ihren persönlichen Anpassungen unter einem eigenen Namen zu speichern.

Ihre eigenen Konfigurationen erscheinen dann unter den von Nikon vorgegebenen im Menü „Bildoptimierung“.

Um eine eigene Konfiguration zu erstellen, wählen Sie den Eintrag „Speichern/bearbeiten“, wählen eine bestehende Konfiguration aus und drücken „OK“. Anschließend können Sie einen der neun Speicherplätze auswählen und einen eigenen Namen vergeben.

Tipps: Sehr nützlich, wenn Sie bereits mit der D300s vertraut sind und bereits Erfahrungswerte haben, welche Einstellungen der Bildoptimierung Sie bevorzugen.

Da nach einem Reset der Kamera alle Konfigurationen zur Bildoptimierung auf ihre ursprünglichen Einstellungen zurückgesetzt werden, benötigen Sie eine eigene Konfiguration, wenn Sie nicht nach jedem Reset Ihre bevorzugte Einstellung der Bildoptimierung wiederherstellen möchten.

Meine persönliche Empfehlung hierzu ist im vorigen Menüpunkt „Bildoptimierung konfigurieren“ enthalten.