Auslöser

Erklärung: Der Auslöser reagiert in zwei Stufen:

  • Ein Andrücken bis zum ersten leichten Widerstand aktiviert den Autofokus und die Belichtungsmessung.
  • Weiteres Durchdrücken löst die eigentliche Aufnahme aus.

Die Aktivierung des Autofokus mit dem Auslöser lässt sich im Menü Individualfunktionen a5 AF-Aktivierung unterdrücken.

Die Belichtung wird sich auch nach dem Andrücken des Auslösers stets anpassen, wenn Sie den Bildausschnitt verändern – es sei denn, Sie haben in dem Menü Individualfunktionen c1 Belichtungsspeicher den Standardwert verändert.

Tipps: Häufig benutzen! Und vorher nachdenken – was allerdings dazu führen wird, dass Sie ihn seltener benutzen, was wiederum der Qualität Ihrer Bilder sehr förderlich sein kann 😉

Ich empfehle, das Menü c1 Belichtungsspeicher nicht zu verändern und die dafür vorgesehene AE-L/AF-L–Taste zu verwenden, falls Sie doch mit Belichtungsspeicher fotografieren möchten. Das ist nicht ohne Grund das übliche Verhalten aller fortgeschrittenen Kameras.