Funktionstaste

Erklärung: Die Funktionstaste (die untere der beiden schwarzen Tasten neben dem Objektiv, mit der weißen Beschriftung „Fn“) ist eine programmierbare Taste, die in dem Menü Individualfunktionen, f5 Funktionstaste mit einer Vielzahl verschiedener Funktionen belegt werden kann.

Sie ist geeignet für Einstellungen, die sofort erreichbar sein sollen – ohne ein Umgreifen der Hände oder sogar ohne die Kamera vom Auge nehmen zu müssen.

In den von Nikon ausgelieferten Voreinstellungen dient sie zur Erstellung von Belichtungsreihen („Bracketing“).

Tipps: Ich verwende die Taste, um den ersten Punkt des benutzerdefinierten Menüs aufzurufen, da dies die Handhabung der D300s beschleunigt. Nach einem anschließenden Drehen des vorderen Einstellrads erscheint das benutzerdefinierte Menü; Sie können es also auf diese Weise erreichen, ohne zu der Menü-Taste an der Gehäuse-Rückseite umzugreifen. Und die Zusammenlegung der wenigen wirklich regelmäßig benutzten Menüs an einer Stelle erspart viele Spaziergänge durch die sehr umfangreichen Menüs. Siehe hierzu auch die Erläuterungen zum benutzerdefinierten Menü.

Auch wenn Sie diese Empfehlung nicht teilen, lohnt sich ein Blick durch das Menü Individualfunktionen f5 Funktionstaste, um die persönliche Lieblingsbelegung zu finden.