Ergebnis: Die für Papierabzüge erforderliche Zahl an Megapixeln

Die folgende Tabelle zeigt aus der Vielzahl möglicher Kombinationen von Bildformaten und Druckauflösungen eine Auswahl:

  erforderliche Megapixel bei einer Druckauflösung von…
Bildhöhe 75 dpi 150 dpi 300 dpi 400 dpi
10 cm       3,3
13 cm     3,1 5,6
20 cm   1,9 7,4 13,2
30 cm   4,2 16,7 29,8
40 cm   7,4 29,8 52,9
50 cm 2,9 11,6 46,5  
70 cm 5,7 22,8    
100 cm 11,6 46,5    

Die Tabelle unterstellt ein Seitenverhältnis von Breite zu Höhe = 4:3, also Bildformate von 10 × 13 cm usw. Bei einem Verhältnis von 3:2 wie bei Spiegelreflexkameras üblich würde die Zahl der Megapixel etwas höher ausfallen.

Bereits 8 oder 10 MP sind ausreichend für die allermeisten Anwendungen – Drucke bis zum DIN A4-Format in hoher Auflösung und Posterformate von 40-50 cm Bildhöhe in guter Qualität.

„Hohe Qualität“ heißt dabei: Ausreichend auch für kritische Betrachtung kleiner, scharf abgebildeter Details in Leseentfernung von ca. 30 cm, „gute Qualität“: Wirklich gut für Betrachtung in etwas größerer Entfernung von einer Armlänge (ca. 60 cm), wie sie bei Postern typisch ist.

Fotos haben typischerweise überwiegend kontinuierliche Farbverläufe, die nur geringere Auflösung erfordern. Ich habe diverse Abzüge im Format 40 × 60 cm auch von 6 Megapixeln drucken lassen, die ausgezeichnet aussehen.