Ein einfacher Test zur Druckauflösung

Einen einfachen Test zur erforderlichen Druckauflösung können Sie sofort an Ihrem Monitor selber durchführen:

  • Ermitteln Sie die Auflösung Ihres Monitors in dpi.

    Auflösung in dpi = Anzahl der Bildpunkte in der Breite in cm ∕ Breite des Bildschirmbildes in cm × 2,54
    Ein 19“ LCD-Monitor mit einer Auflösung von 1280 × 1024 Pixeln hat z.B. eine Bildbreite von ca. 38 cm, daraus ergibt sich eine Auflösung von 1280 ∕ 38 × 2,54 = 85 dpi.
    Monitore haben typischerweise eine Auflösung von 80 bis 100 dpi.

  • Beobachten Sie an Ihren eigenen Bildern, ab welcher Entfernung Sie die einzelnen Pixel des Monitors wahrnehmen oder gar als störend empfinden.

Wahrscheinlich werden Sie feststellen, dass bereits eine niedrigere Qualität als die oben genannte (150 dpi für Poster) ausreicht und Sie können die maximale Größe für Papierabzüge noch größer wählen als die im nächsten Abschnitt genannten Zahlen.