Beispielbilder mit Spot-Belichtungsmessung

Messbereich für Beispielbild mit Spot-Messung 1Wenn Sie ohne weiteres Nachdenken einfach zur Spot-Messung umschalten und auslösen, sind die Ergebnisse recht zufällig.
Der Spot-Messbereich liegt in dem gewählten Bildausschnitt wie links angedeutet und würde in unserem Beispielbild 㼀überwiegend auf die recht dunklen Bäume zeigen.

Entsprechend wird das Bild sehr viel heller ausfallen, da die Kamera diesen überwiegend sehr dunklen Bildausschnitt mit mittlerer Helligkeit wiedergibt.

Messbereich für Beispielbild mit Spot-Messung 2Mit einer nur minimalen Kamerabewegung würde das Ergebnis sehr anders aussehen: Für das nächste Beispielbild habe ich die Kamera ein kleines Stück höher gehalten und die Belichtungsspeicher-Taste gedrückt. Das hat den Bereich der Spot-Messung wie rechts gezeigt verschoben, jetzt liegt er gerade über den Bäumen und enthält auch eine der hellsten Stellen des Himmels.

Das Bild wird dann wesentlich dunkler, da diese sehr helle Stelle nun auf mittlere Helligkeit abgedunkelt wird.